illu systemische resilienz 15

Bei der systemischen oder organisationalen Resilienz geht es – anders als bei der individuellen Variante – nicht um die Stärkung von einzelnen Personen. Hier steht vielmehr die Frage im Vordergrund, wie komplexe Systeme mit Leben gefüllt werden können. Es geht beispielsweise darum, wie die beteiligten Menschen Schulprojekte zum Gelingen bringen oder wie sie den Schulbetrieb insgesamt optimal gestalten können.

Perspektiven beim Resilienz-Check:

  • Was braucht das Schulteam, damit ein Schul- und Lernklima entstehen kann, das die Resilienz fördert?
  • Wie lassen sich Schulprojekte so widerstandsfähig gestalten, dass sie auch Veränderungen verkraften?
  • Was braucht die Schulleitung, damit einerseits die Resilienz des ganzen Teams gefördert und gleichzeitig sie selbst gestärkt werden kann?

CHANCEN UND MÖGLICHKEITEN DES RESILIENZ-COACHINGS

Viele Menschen haben schon die Erfahrung gemacht, dass sie eine grosse seelische Belastung oder eine besondere emotionale Anspannung besser als erwartet zu bewältigen vermochten. Mein Resilienz-Coaching setzt genau hier an, damit Sie auch in widrigen und beschwerlichen Situationen sich fokussieren und neue Gestaltungsräume erschliessen können.

 

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit dem Browsing dieser Site erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok