Corona

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (71)

Resilienz während der Coronakrise, Teil 2 Die Zeit während des Lockdowns und während der Lockerung der Corona-Massnahmen erleben die Menschen ganz unterschiedlich. Jüngere Menschen sind...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (70)

Resilienz während der Coronakrise, Teil 1 Die Zeit während des Lockdowns und während der Lockerung der Corona-Massnahmen erleben die Menschen ganz unterschiedlich. Die einen sind gestresster,...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (69)

Ökologische Resilienz Während andere meditieren oder Sport treiben, finden die Mitglieder der Zürcher Sensengruppe Ausgleich in der Natur. Beim rhythmischen Schwingen der Sense lassen sie...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (68)

Rückschau auf die Wochen 15 und 16 - mit Blick auf die individuelle und die gemeinschaftliche Resilienz Verblüfft sehen wir, dass die Öffnung keine echte Rückkehr zu dem Leben ist, die wir uns so...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (67)

Gut gegen Corona-Blues Es ist tatsächlich möglich, via YouTube ein Gemeinschaftsgefühl aufzubauen und Verbindlichkeit zu leben. Die Chorsängerinnen und -sänger, die zurzeit noch nicht in...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (65)

Ökonomische Resilienz durch vorsorgendes Wirtschaften Wir erleben gerade Distanz und Nähe, Verlangsamung und Beschleunigung. Lokal, regional, global, fast zeitgleich. Welche Perspektiven...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (64)

Was tun mit der Ungewissheit? Mit der schrittweisen Öffnung seit dem 11. Mai 2020 beschleunigen sich einzelne Bereiche unseres Lebens wieder, während andere verlangsamt bleiben.

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (63)

Globale Resilienz - werden wir die Welt verändern? Jahrzehntelang stand die Gesellschaft der Klimakrise und dem entfesselten Finanzmarkt ohnmächtig gegenüber. Die Corona-Pandemie lehrt uns jetzt,...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (62)

Zukunftsbüro Wer seine Ideen, Projekte, sein Geschäftsmodell, Vereinsfragen, Karrierefragen oder politischen Amtsvisionen schärfen und besprechen will, damit es «fürschi gaht», kann sich an das...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (66)

Rückschau auf die Wochen 13 und 14 - mit unterschiedlichen Resilienzperspektiven Mit der schrittweisen Öffnung seit dem 11. Mai 2020 erleben wir zeitgleich ‹Distanz und Nähe›, ‹Verlangsamung...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (61)

Sind wir gerade an der Schwelle zu einem resilienten Staat? Die Corona-Krise wurde zum ungeheuren Epochenbruch stilisiert. In Wahrheit erleben wir etwas anderes: Der Staat erfindet sich gerade...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (60)

Wir sind gerade an einer Epochenschwelle Nach der Corona-Krise wird manches anders sein als zuvor – moderne Gesellschaften wandeln sich ja ständig, und die Krise ist ihr Normalzustand. Aber...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (59)

Kommunale oder Gemeinschaftliche Resilienz Wenn viele etwas tun, bringt es etwas! Alle Beteiligten lernen voneinander. Und es macht dazu noch glücklich!

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (58)

Vertrauen Welche Bedeutung hat «Vertrauen» für die globale Gesellschaft angesichts einer der größten Krisen der Geschichte?

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (57)

Rückschau auf die Wochen 10 bis 12 - mit Blick auf die individuelle und globale Resilienz Wie geht es Ihnen heute? Mit den weiteren schrittweisen Öffnungen stellen sich neue Fragen: welche...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (56)

Globale Resilienz Was die «Kollapsologie» beschäftigt, bewegt offensichtlich eine wachsende Zahl von Menschen: Wie schlimm wird der Klimawandel? Was bedeutet er für die Lebensmittelversorgung,...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (55)

Wie sieht Ihre «Power-Landkarte» aus? Meeresbiologin Ayana Elizabeth Johnson arbeitet an einem Buch über Klimalösungen. Sie sagt: «Wir haben eigentlich schon die meisten Lösungen, die wir...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (54)

Wenn nichts mehr geht: die Emotion benennen und die Situation umdeuten Manchmal - beispielsweise wenn wir uns in einer Krise machtlos fühlen - nehmen unsere Gefühle überhand, und es wird...

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (53)

Abwarten und Teetrinken - vom Umgang mit der Zeit Unverplante Zeit ist ein wunderbarer Luxus und eine Quelle der Zufriedenheit.

Resilienz in Zeiten des Coronavirus (52)

Rückschau auf die Woche 9 - mit Blick auf resiliente Reaktionen in der Krise und auf die Sehnsucht nach einem gelingenden Leben 9 Wochen regelmässig die Hände waschen. 50 Beiträge zur...

zurück zu den News


Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit dem Browsing dieser Site erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.