gemeinschaftserlebnis


«Zuversicht lässt Flügel wachsen», schrieb die deutsche Lyrikerin Else Pannek. Mit dieser Haltung können wir belastende Herausforderungen anpacken. Und – wie Klaus Fröhlich-Gildhoff sagt – je öfter wir stärkende Gemeinschafts- und Solidaritätserfahrungen erleben, desto grösser ist die Chance, dass wir schwere Krisen auch bewältigen.  Seien es Kinder, Jugendliche und ihre Eltern, Lehr- und Betreuungspersonen oder die Schulleitung, sie alle können mit der Förderung ihrer Resilienz ermutigt und gestärkt werden. Nicht im Sinne der Optimierung des Menschen für eine Machbarkeitsgesellschaft, sondern damit wir – frei nach Einstein – inmitten der Schwierigkeiten die Möglichkeiten erkennen und packen können.

> zum Interview

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit dem Browsing dieser Site erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.
Weitere Informationen Ok