Einsingen400p

Einsingen für Chorsängerinnen und Chorsänger mit Barbara Böhi und Julia Schiwowa, jeden Morgen um 9h, bis die Chorproben wieder stattfinden.

Cornelia Schwager fragt sich, was am 24. Oktober 2020 anders sein wird. Unter anderem stellt sie sich vor, dass das Leben freier sein wird von Unnötigem, sich also freier abspielen wird. Und dass sie die Telefongespräche mit ihren Schülern vermissen wird.

Meine Nachbarin hofft auf die bremsende Wirkung auf unsere beschleunigte, überhitzte Zeit: dass die Zürisee-Luftseilbahn doch nicht gebaut wird, dass wir uns wirtschaftlich zu Mass und Nachhaltigkeit besinnen, dass wir ökologisch reisen.

Eine Lehrerin fokussiert sich mehr auf den Moment - und erkennt, was alles wir als selbstverständlich betrachten. Und sie vermutet, dass Homeoffice künftig ausgebaut und akzeptiert sein wird.

 

Und Sie - mit welchen Hoffnungen stärken Sie sich im Moment? Und auf welche eigenen Fähigkeiten vertrauen Sie?
Schreiben Sie Ihre Gedanken an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bleiben Sie gesund und herzliche Grüsse, Regula Hug

 

 

 

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit dem Browsing dieser Site erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.